Mystery the Unicorn.
Ombre Hair / blond - blue. <3

Ombre Hair / blond - blue. <3

alt und gut. analog.

alt und gut. analog.

pure.Die Kunst des Verzichtens.Adieu, liebe Accessoires.

pure.

Die Kunst des Verzichtens.

Adieu, liebe Accessoires.

mind the collar.Das Shirt mit den vielen tollen Features.Nicht nur, dass diese Bluse aus rosafarbenem Spitzenstoff besteht und mit diesem netten schwarzen Kragen verziert ist, zusätzlich hat sie hinten von oben bis unten eine Reihe schwarzer Knöpfe. Eindeutig eines meiner Lieblingsstücke&#8230; :&gt;

mind the collar.

Das Shirt mit den vielen tollen Features.

Nicht nur, dass diese Bluse aus rosafarbenem Spitzenstoff besteht und mit diesem netten schwarzen Kragen verziert ist, zusätzlich hat sie hinten von oben bis unten eine Reihe schwarzer Knöpfe.

Eindeutig eines meiner Lieblingsstücke… :>

Say it with flowers. (by Marlene E.)
Model und Teilzeit-DJane Daisy Lowe mit Ex-Freund/Model/Ginger. Süß.

Model und Teilzeit-DJane Daisy Lowe mit Ex-Freund/Model/Ginger. Süß.

Cole Mohr.

Cole Mohr.

Practice Alice.

Die Crystal Castles-Frontfrau ist nicht nur gesanglich ein Phänomen, sondern auch style-technisch. Zwar ist ihr Gothic-Make-up etwas gewagt, doch für Mutige gibt’s ein ausführliches Alice Tutorial mit, nebenbei bemerkt, sehr netter Hintergrundmusik von den Arctic Monkeys. Unbedingt ausprobieren beim nächsten Club-Besuch!Alice.

Club der hippen Blogger.

In der Tat ist der Club der Dichter eben tot. Doch natürlich gibt es auch in unserem Zeitalter eine Gruppe von Freigeistern, die von jedem noch so kleinen Staubkorn inspiriert zu sein scheinen und, was noch viel wichtiger ist, das auch gerne teilen. Die Modeerscheinung/Jugendbewegung/was-auch-immer des Bloggings wurde (und wird noch immer) auch meinerseits mit Freuden auf die Schippe genommen. Was wäre das Leben denn auch ohne ein wenig subtiler Feindseligkeit.

Sei es wie es sei. Unterbeschäftigte Hipster-Community hin oder her, die Idee von einem eigenen Blog, um mehr oder weniger belangloses Zeug mit nicht minder unterbeschäftigten Gleichgesinnten zu teilen, klingt doch eigentlich ganz verlockend.

Ganz ohne großartig intellektuell wirken zu wollen bzw. es gar erst zu versuchen, sondern viel mehr auf einem metaphorischen Wölkchen der Unbeschwertheit schwebend und verträumt in den Tag hineinlebend, soll also dieser Blog ein angenehmer Ruhepol für sämtliche Gehirnzellen und gleichzeitig ein kleines Abenteuer für zwischendurch für sämtliche Mode-Begeisterte/Gelangweilte/Electro-Fans/Hausfrauen/Arbeitslose/Katzen-Eltern/richtige Eltern/Kleine/Große/Dicke/Dünne etc. sein.

MfG
Mystery the Unicorn